Das perfekte Lächeln – das Geheimnis gerader Zähne

Wie für alle Körperteile, gilt auch für die Zähne ein absolutes Schönheitsideal. Doch während Trends und Bewegungen mitbestimmen, was gerade an einem Frauen- oder Männerkörper attraktiv ist, bleibt das Ideal schöner Zähne beinahe unverändert. Weiß und gerade sollten sie im besten Fall sein. Und abgesehen von einer regelmäßigen Pflege, gesundheitlich betrachtet eher nebensächlich ist, spielt die Stellung der einzelnen Zähne im Kiefer auch für die ganzheitliche Gesundheit eine wichtige Rolle.

Die Wechselwirkungen des Körpers

Steht nur ein Zahn im Mund schief, kann dies nicht nur die Stellung der anderen Zähne beeinflussen, sondern auch außerhalb des Mundraums zu Beschwerden führen. Besonders knifflig wird es, wenn Betroffene den Zusammenhang zwischen ihren Beschwerden und den eigenen Zähnen nicht direkt erkennen – eben, weil es auf den ersten Blick nicht so scheint, als gäbe es eine Verbindung. Dabei besteht der menschliche Körper aus zahlreichen Wechselwirkungen, alles beeinflusst sich und arbeitet miteinander zusammen. Und so kann eine Fehlstellung der Zähne zu Schmerzen im Rücken, Nacken oder Kopf führen und mit Migräne oder anderen Erkrankungen verwechselt werden. Regelmäßige Besuche beim Zahnarzt und die Pflege der Zähne sind demnach nicht nur wichtig für ein strahlendes Lächeln, sondern vor allem auch für die allgemeine Gesundheit.

Lösungen der modernen Zahnmedizin

Die moderne Zahnmedizin hat in den letzten Jahren erhebliche Fortschritte gemacht. Egal, ob es die Optik ist die stört, oder es zu Beschwerden kommt – heute muss niemand mehr unter einer Fehlstellung der eigenen Zähnen leiden. Wird eine potentielle Fehlstellung früh genug erkannt, kann dieser bereits während des Wachstums bei Jugendlichen entgegengewirkt werden. Aber auch Erwachsene haben die Chance, Schiefstellungen zu korrigieren, Weniger auffällige Spangen führen zu demselben Ergebnis. In jedem Fall sollte jedoch eine berufliche Beratung mit einem geeigneten Facharzt (zum Beispiel Dr. Baumstieger http://www.baumstieger.de/erwachsenen-zahnheilkunde/kieferorthopaede.html) stattfinden.