Auch in großen Größen sexy aussehen!

Man muss nicht unbedingt gertenschlank sein, um verführerisch und sinnlich auszusehen! Auch Frauen, die große Größen tragen, haben eine sexy Ausstrahlung! Und wie andere Frauen auch, sollten auch Frauen in Plusgrößen gewisse Tricks kennen, um ihre weiblichen Vorzüge noch besser in Szene zu setzen:

Wichtig sind beispielsweise die richtigen Farben. Noch immer gilt ja der Spruch „Schwarz macht schlank“. Natürlich sieht man in dunkleren Tönen schlanker aus, doch Schwarz steht nicht jeder Frau, besonders nicht zu nahe am Gesicht. Daher ist es wichtig, sich nach geeigneten Alternativtönen passend zum individuellen Farbtyp umzuschauen. Eine gute Möglichkeit können hierbei Marineblau, Dunkelbraun oder Dunkelgrau sein. Wählen Sie Oberbekleidung in großen Größen in diesen Farben aus, wenn Ihnen das Schwarz zu nahe am Gesicht nicht steht und tragen sie es beispielsweise nur als Hose.

Da wir gerade bei Farben sind: Sie sollten auch wissen, welche Farben Ihnen besonders gut stehen – Blau ist beispielsweise nicht gleich Blau, es gibt jeweils warme und kalte Töne in jeder Farbe. Machen Sie also den Test, ob Sie eher ein warmer oder ein kalter Typ sind. Hilfreich sind auch Seiten, die Sie über die einzelnen Farbtypen (Frühlingstyp, Sommertyp, Herbsttyp, Wintertyp) informieren. Oder Sie machen einen Termin bei einem Farb- und Typberater oder einer Beraterin aus.

Wer große Größen trägt und sich damit nicht wohl fühlt, kann spielend leicht optisch ein paar Kilo wegmogeln. Dies ist alles eine Frage des richtigen Outfits und der geeigneten Accessoires! So sind große Handtaschen, wie etwa Shopper optimal, da sie eine Frau von der Seite neben einer großen Handtasche schlanker aussehen lassen. Betonen Sie außerdem immer, was Ihnen an sich besonders gut gefällt. Wenn Sie z.B. eine schöne Oberweite haben, ziehen Sie ein Shirt mit einem schönen Ausschnitt an und tragen Sie eine modische Kette! Dadurch wird der Blick auf Ihre Schokoladenseite gelenkt!