Sind Raucherinnen sexy?

rauchenIn Deutschland haben wir derzeit immer noch ein großes Problem mit Rauchern. Obwohl Zigaretten mittlerweile einen durchaus stolzen Kaufpreis haben und man in vielen Kneipen und Restaurants nicht mehr rauchen darf, sind laut Statistiken immer noch ca. 25 Prozent der Bevölkerung Raucher.

Etwas die Hälfte dieser 25 Prozent sind der Meinung, dass Rauchen vor allem als Frau eine besonders erotische Wirkung auf Männer hat. Sie fühlen sich besonders sexy, wenn sie in ihrem Ausgehoutfit an der Bar oder auf der Tanzfläche eine Zigarette in der Hand halten. Allerdings hat eine andere Umfrage in einem Männermagazin das komplette Gegenteil bestätigt.

Nur ein sehr kleiner Prozentsatz der Männer gab an, Frauen mit Zigarette sexy zu finden. Dieser Prozentsatz war wie zu erwarten auch selbst Raucher. Doch sogar unter den Rauchern waren ungefähr die Hälfte aller Befragten der Meinung, dass sie eine Nichtraucherin attraktiver finden würden und sie einer Raucherin vorziehen würden.

Für nichtrauchende Männer war es völlig abwegig, eine Frau anziehender zu finden, nur weil sie eine Zigarette im Mund hat. Dies ist also ein absoluter Trugschluss liebe Frauen, vor allem wenn man diese Aussage als Rechtfertigung hernimmt, nicht mit dem Rauchen aufhören zu wollen.

Mittlerweile gibt es nämlich die sogenannte elektrische Zigarette, bei der man gleichzeitig eine Zigarette im Mund haben kann, ohne aber Nikotin zu sich nehmen zu müssen. Sie funktioniert genauso wie eine richtige Zigarette inklusive dem Ausatmen des Rauches. Sie ist eine relativ neue Maßnahme, sich das Rauchen abzugewöhnen.

Also liebe Frauen, wenn Sie immer noch der Meinung sind, erotischer auf Männer zu wirken mit einer Zigarette in der Hand, so könnte das in Zukunft auch die elektrische Zigarette sein, die einem gleichzeitig hilft, von der Sucht des Rauches loszukommen.

Bild: Günter Havlena / pixelio.de